Inhalt anspringen
Kopfgrafik Bauen

Neues Leben auf dem Gutshof

Der historische Gutshof Biesdorf wurde im 19. Jahrhundert in Form eines großen Vierseithofes errichtet. Die denkmalgeschützten Gebäude – Kuhstall, Speicher und Pferdestall – werden saniert, ein Nutzungskonzept ist in Arbeit. 2017 geht es hier los: die Hochbaumaßnahmen für rund 500 Mietwohnungen für eine generationenübergreifende Bewohner­schaft auf dem Gut Alt-Biesdorf beginnen. Rund 30 Prozent der Wohnungen werden mit Fördermitteln des Landes Berlin errichtet. Hier liegen die Einstiegsmieten bei 6,50 Euro pro Quadratmeter. Die ersten Wohnungen sollen 2019 fertig werden. Die Baumaßnahmen sollen bis zum Jahr 2020 abgeschlossen sein.


Visualisierung Neubauvorhaben Gut Alt-Biesdorf

Weißenhöher Straße 69-89 ung., Stawesdamm, Alt-Biesdorf 21, 12683 Berlin, Marzahn-Hellersdorf

Wohnfläche: ca. 30.200 m²
Wohnungen: ca. 500
Baubeginn: 2017
Fertigstellung: 2019-2020
Gebäudeplanung: ioo Elwardt & Lattermann Gesellschaft von Architekten GmbH
Kondor Wessels Wohnen Berlin mbH

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt befinden wir uns in der Ausführungsphase. Wir bitten um Verständnis, dass wir zu diesem frühen Zeitpunkt noch keine Wohnungsinteressenten aufnehmen. Im zweiten Quartal 2019 erhalten Sie weitere Informationen zum Neubauvorhaben und können sich online als Interessent registrieren. Der voraussichtliche Vermietungsbeginn ist im vierten Quartal 2019.

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.

Mehr erfahren