Inhalt anspringen
Kopfgrafik Bauen

Neuland erobern – in Campus-Nähe

In dem Gebiet „Wohnen am Campus“ in Adlershof, der Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien, entstehen über 1.000 Wohneinheiten durch Wohnungs­baugesellschaften, Genossenschaften, Bauträger und Baugruppen. Die STADT UND LAND wird auf einem knapp 5.000 Quadratmeter großen Areal in der Katharina-Boll-Dornberger-Straße 62 Wohnungen im Geschosswohnungsbau und eine Tiefgarage errichten. Die Katharina-Boll-Dornberger-Straße wird als grüne Verbindungsachse zwischen dem Campus der Humboldt-Universität und dem Landschaftspark Adlershof angelegt. In ihrer Mitte sorgt ein öffentlicher Platz in Form eines Angers für besondere Wohnqualität.

Bauzeit war zwischen 2015 bis 2017.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.

Mehr erfahren