Inhalt anspringen
Kopfgrafik Mieten
Neubauvorhaben Fürstenwalder Allee

Natur leben, Stadtnähe genießen

Bauvorhaben: Fürstenwalder Allee (Mausohrweg, 12589 Berlin)
Bezugsfertigkeit: voraussichtlich zum 01.02.2020

Lagebeschreibung

In der Fürstenwalder Allee, im Bezirk Treptow-Köpenick, entstehen 216 Mietwohnungen. Die STADT UND LAND übernimmt das Neubauprojekt nach der Fertigstellung schlüsselfertig von einem Bauträger. Die Wohnungen sind auf fünf Gebäude aufgeteilt, die in staffelbauweise errichtet werden.

Die Lage zwischen Natur und urbanen Leben spricht für sich: Das Bauvorhaben liegt im Ortsteil Rahnsdorf/Hessenwinkel an der Landesgrenze zu Brandenburg direkt am Dämeritzsee. Der Ortsteil ist von sehenswerten Villen und hübschen Landhäusern geprägt. Circa 30 Minuten benötigt man in die Innenstadt Berlins, rund 10 Minuten zum östlichen Autobahnring. Der Regional- und S-Bahnhof Erkner ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Von den insgesamt 216 Wohnungen sind 69 mit Fördermitteln des Landes Berlin finanziert- diese Wohnungen werden im Rahmen des Erstbezuges mit 6,50 €/m² netto kalt vermietet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise