Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen

Echt kommunal. Wenn bezahlbare vier Wände die Plakatwände erobern.

Ab sofort gibt es die STADT UND LAND auch auf Instagram. Mit Bildern von Kiezliebhabern, Quartiersgutfindern und Kommunalbefürwortern. Das neue Profil @stadtundland_echtkommunal bietet zukünftig dem gelebten Miteinander, den Geschichten aus der Nachbarschaft, der bunten Vielfalt in den liebenswerten Kiezen der Stadt oder kurz - dem kommunalen, bezahlbaren Wohnen bei der STADT UND LAND - eine eigene Bühne.

Die STADT UND LAND hat als städtisches Unternehmen einen kommunalen Auftrag, an dessen Erfüllung viele Mitarbeiter täglich sehr engagiert arbeiten. Dabei geht es um das Vermieten bezahlbarer Wohnungen für jede Lebensphase, das Bauen für eine stetig wachsende Stadt und um das Sanieren von Gebäuden- ohne die Mieterinnen und Mieter im Anschluss mit Luxusmieten aus den Kiezen zu drängen.

Die STADT UND LAND bewahrt durch einen ausgewogenen Mietermix Quartiere, die auch zur Familienkasse passen.
Die STADT UND LAND erleichtert den Start ins eigene Leben mit bezahlbaren Wohnungsangeboten.
Die STADT UND LAND baut Wohnungen, deren Mieten erschwinglich sind.
Die STADT UND LAND saniert allein in Lichtenrade 1.604 Wohnungen für spürbar mehr Lebensqualität.
Die STADT UND LAND gibt Menschen aus über 90 Nationen ein Zuhause.
scheintDie STADT UND LAND ermöglicht günstigen Mieterstrom – mit der größten auf einem Wohnkomplex installierten PV-Anlage Deutschlands.

Was die STADT UND LAND für Berlin leistet, ist wichtig für die Entwicklung der Metropole und der kommunale Beitrag unverzichtbar für ein soziales Miteinander in den Kiezen der Stadt. Wir denken und Handeln auch zukünftig #echtkommunal und wollen mit unserer aktuellen Kampagne sowie auf Instagram unter @stadtundland_echtkommunal zeigen, warum oder besser für wen wir das tun.

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.

Mehr erfahren