Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen

2 – 6 – 2 – 9 – 8 Mietbingo!

25. September 2008 - Die ersten Gewinner sind in Neukölln zu Hause


Die Eheleute Brigitte und Klaus Domann (59/59) aus der Kienitzer Straße können sich freuen. Sie sind die ersten Gewinner eines Zahlenquiz, den ihr Vermieter mit seinem modernisierten Internetauftritt unter www.stadtundland.de ins Netz gestellt hat. Die Glückszahlen der Domanns - 2 6 2 9 8 – bedeuten eine Ersparnis bei der Nettokaltmiete von 60 Prozent für ein Jahr. „Erstmal freuen wir uns natürlich riesig“, sagt Klaus Domann, der beruflich für die Post unterwegs ist. Gattin Brigitte weiß schon, wie das Geld angelegt werden soll. „Wir machen Winterurlaub mit der Enkelin, für die wir auch gleich einen Ski-Kurs spendieren.“ Nicht nur wegen des plötzlichen Geldsegens finden die Domans viele anerkennende Worte für ihr Zuhause in Neukölln. Sie schätzen ihre helle, freundliche 4-Zimmer-Wohnung, die Ruhe in dieser beinahe kleinstädtischen Atmosphäre der Kienitzer Straße und – mancher mag staunen – die netten, freundlichen Nachbarn im Hause, die allerlei Sprachen sprechen. Die Eheleute meinen außerdem, dass ihr Wohnviertel, in dem sie schon über dreißig beziehungsweise zwanzig Jahre leben, zum Beispiel dank der Lessinghöhe durchaus einige grüne Farbtupfer hat. Hier findet Hobby-Malerin Brigitte Domann offenbar ihre Motive für die Bilder, die eine Wand des Wohnzimmers zieren.

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.

Mehr erfahren