Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen

Standortkampagne „Zieh nach Hellersdorf“ gestartet

19. Mai 2010 - Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH hat eine Standortkampagne für Hellersdorf gestartet: Online unter der Domain www.zieh-nach-hellersdorf.de aber auch mit Großplakaten, Radiowerbung und Anzeigen wirbt das Unternehmen um Mieter.

Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH hat eine Standortkampagne für Hellersdorf gestartet: Online unter der Domain www.zieh-nach-hellersdorf.de aber auch mit Großplakaten, Radiowerbung und Anzeigen wirbt das kommunale Wohnungsunternehmen um Mietinteressenten, die fernab von Lärm und hektischem Innenstadttreiben Wohnkomfort im Grünen schätzen. „Modern wohnen zu moderaten Mieten“ lautet die Botschaft der STADT UND LAND. In Hellersdorf unterhält das Unternehmen 14.358 Wohnungen – vom Single-Domizil bis zu Familienwohnungen mit vier oder fünf Zimmern. Jedermann kann sich hier wohlfühlen – ob Familien oder Senioren, ob Studenten oder Auszubildende. Der persönliche und vertrauliche Kontakt zwischen Mieter und Vermieter wird bei STADT UND LAND groß ge-schrieben. Was macht Hellersdorf so (er)lebenswert? Der Wohnstandort verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit modernen Bildungs-, Sport- und Freizeiteinrichtungen. Besonders Familien mit Kindern fühlen sich in Hellersdorf wohl: Rund 20 Schulen, 30 Kindertagesstätten sowie 30 öffentliche und 70 Spielplätze der STADT UND LAND bieten dafür beste Voraussetzungen. Wohnen kann eine Familie beispielsweise in einer 3-Zimmer-Wohnung der STADT UND LAND mit 68 qm, einem Balkon, einem modernisierten Bad, neuen Bodenbelägen und Zargentüren für eine Kaltmiete von 327 € (Warmmiete: 490 €). In Hellersdorf ist man darüber hinaus medizinisch ausgezeichnet versorgt, hat gute Verkehrsanbin-dungen und großzügige Naturlandschaften, die viel Raum für Erholung bieten. „Wir wollen mit dieser Kampagne Vorurteile gegenüber Hellersdorf abbauen und den Fokus auf die zahlreichen Standortvorteile richten“, erläutert Michael Niestroj, Geschäfts-führer der STADT UND LAND. „Ein Jedermann, Hauptfigur der Kampagne, entführt den Betrachter in bekannte Alltagssituationen. Genervt von Lärm, Abgasen und fehlenden Parkplätzen entdeckt er schließlich die Lösung: Zieh nach Hellersdorf“.

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.

Mehr erfahren