Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen

Phantastisches Neukölln – Grüne Stadt-Utopien

16. Oktober 2011 - Pressetermin der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH am 19. Oktober 2011 von 11.00 bis 12.30 Uhr, Neuköllnische Allee 113/Ecke Jupiterstraße.


Nachhaltige Stadtentwicklung ist Zukunftsthema: Wie werden wir und unsere Kinder morgen leben? Die STADT UND LAND geht mit dem internationalen Kunstprojekt „Vegetal City“ neue Wege, um urbane Stadtquartiere lebenswert zu gestalten, Hausfassaden werden künstlerisch verschönert. Namhafte Künstler, darunter der französische Comic-Star Nicolas de Crécy sowie der international renommierte belgische Architekturvisionär Luc Schuiten, bringen ihre Vorstellung vom harmonischen Miteinander von Mensch und Natur, Stadt und Umwelt, Urbanität und Ursprünglichkeit zum Ausdruck. Die spielerischen und phantasievollen großformatigen Bildkompositionen laden zum Träumen und Nachdenken ein. Mit der Open-Air-Finissage bringen die STADT UND LAND und der Bezirk das ambitionierte Fassadenkunstprojekt zum Abschluss und übergeben es der Öffentlichkeit. Insgesamt sieben Gebäude wurden neu gestaltet.

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.