Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen

60 Jahre familienfreundliches Wohnen am Schlierbacher Weg in Berlin-Rudow bei STADT UND LAND

14. Juli 2013 - Berlin, 15. Juli 2013 - Am Freitag, 24. Juli 2013 lädt die STADT UND LAND Wohnbauten Gesellschaft ihre Mieterinnen und Mieter am Schlierbacher Weg zum Mieterfest anlässlich des 60. Geburtstages der Siedlung ein.


Groß und Klein erwartet ein buntes Programm aus Musik und Show, Kuchen und Grillbuf-fet zum kleinen Preis, Kindermusik, eine Spaß-Olympiade, Hüpfburgspaß, Kinderschmin-ken sowie Zauberei. Das Programm: 15.05 Uhr Begrüßung und Beginn Musikprogramm 16.00 Uhr Offizielle Begrüßung der Gäste durch Ingo Malter, Geschäftsführer der STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH sowie Tobias Mette, Ser-vicebüroleiter Tempelhof-Schöneberg der STADT UND LAND 16.20 Uhr Musikprogramm 17.00 Uhr Begrüßung durch den Bezirksstadtrat Herrn Blesing 17.05 Uhr Musikprogramm 18.00 Uhr Eröffnung 18.05 Uhr Musikprogramm 19.00 Uhr Auslosung der STADT UND LAND Spaß Olympiaden 19.15 Uhr Musikprogramm 20.00 Uhr Verabschiedung und Ausklang Die Siedlung am Schlierbacher Weg wurde 1952 erbaut. Binnen zwei Jahren entstanden dort 172 Wohnungen, die hauptsächlich Flüchtlingsfamilien in der Nachkriegszeit ein zu Hause gaben. 1991 modernisierte die STADT UND LAND die Wohnungen und stockte die Häuser auf. Wichtig war dem kommunalen Wohnungsunternehmen hierbei der Erhalt der Mietergärten sowie des alten Baumbestandes. Viele Mieter, die während der Modernisierung ausgezogen sind, kehrten nach Abschluss der Modernisierung in ihre Wohnungen zurück. Heute gibt es am Standort 180 Wohnun-gen mit einer durchschnittlichen Größe von 68 Quadratmetern, davon 130 Zwei bis Drei-Zimmer-Wohnungen. Pressekontakt: Frank Hadamczik Leiter Unternehmenskommunikation Tel.: 030 6892-6205 Frank.Hadamczikstadtundlandde Anja Libramm Referentin Unternehmenskommunikation Tel.: 030 6892-6281 Anja.Librammstadtundlandde

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.