Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen

50 Jahre Wohnen bei STADT UND LAND in Berlin-Johannisthal

19. August 2013 - Berlin, 19. August 2013 - Am Freitag, 16. August 2013 lud die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH ihre Mieterinnen und Mieter aus dem Quartier Springbornstraße zum Mieterfest anlässlich des 50. Geburtstages der Siedlung ein.


Rund 1.000 Mieterinnen und Mieter waren eingeladen, im Innenhof der Springbornstraße 174 ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und die STADT UND LAND-Geburtstagstorte zu genießen. Viele der Mieterinnen und Mieter sind noch Erstmieter, die durchschnittliche Wohndauer im Quartier beträgt 22 Jahre und 8 Monate. Die letzte Mieterbefragung bescheinigte eine hohe Zufriedenheit der Mieter mit der Wohnung und dem Service. STADT UND LAND Geschäftsführer Ingo Malter eröffnete das Mieterfest und dankte den Mietern für jahrzehntelange Treue. Uwe Fuhrmann, Servicebüroleiter Treptow der STADT UND LAND lobte die guten Nachbarschaften und dankte dem Mieterbeirat für seine gute Arbeit und Bezirksbürgermeister Oliver Igel überbrachte einen Gruß aus dem Bezirk. Die Springbornstraße verläuft vom Lindhorstweg bis zur Stubenrauchstraße. Sie wurde 1962 angelegt und erhielt im Mai 1963 ihren Namen nach Otto Springborn, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime und Treptower Bürger. In den Jahren 1960 bis 1965 ent-standen viergeschossige Wohnbauten vom Typ Q3A in Plattenbauweise im Zuge der Be-bauung von Johannisthal-Süd. 1994 bis 1995 erfolgte eine umfassende Sanierung. Heute ist das Quartier eine beliebte Wohnanlage mit 688 modernen Wohnungen im Grünen. Für 2014 ist der Anbau von Balkonen geplant. Die STADT UND LAND verwaltet in Johannisthal 2.213 Wohnungen, 247 Garagen und Stellplätze, fünf Einfamilienhäuser und 57 Pachtgrundstücke. Mit rund 40.000 eigenen Wohnungen und 6.500 für Dritte betreuten Mieteinheiten gehört die STADT UND LAND zu den großen kommunalen Wohnungsunternehmen Berlins. Die Bestände prägen den Süden und Osten der Metropole. Ob Neubau oder sanierter Altbau – die STADT UND LAND bietet die ganze Vielfalt des Wohnens in der Hauptstadt für breite Bevölkerungsschichten. Das Bestandsmanagement erfolgt wirtschaftlich, sozial ausgewogen und umweltorientiert. Pressekontakt: Frank Hadamczik Leiter Unternehmenskommunikation Tel.: 030 6892-6205 Frank.Hadamczikstadtundlandde Anja Libramm Referentin Unternehmenskommunikation Tel.: 030 6892-6281 Anja.Librammstadtundlandde

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.