Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen

Petra Hildebrandt zur Geschäftsführerin der WoBeGe Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH berufen

Berlin, 9. Oktober 2014 - Petra Hildebrandt ist per Gesellschafterbeschluss seit dem 1.10.2014 neue Geschäftsführerin der WoBeGe Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH, einer 100%tigen Tochter der kommunalen STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft.


Die studierte Betriebswirtin und Diplom-Immobilienökonomin hat das Unternehmen seit 1998 mit aufgebaut und in den letzten 15 Jahren maßgeblich geleitet, seit 2002 als Prokuristin. Dabei hat sie sowohl die Wachstumsphase im Rahmen des Altschuldenhilfegesetzes gestaltet als auch die spätere Etablierung der WoBeGe als Dienstleister für den Konzern und für Dritte.

"Durch das große persönliche Engagement von Petra Hildebrandt hat sich die WoBeGe etabliert und zu einem Erfolgsfaktor des Konzerns STADT UND LAND entwickelt“, erläutert Ingo Malter, Geschäftsführer der Konzern-Muttergesellschaft. „Basierend auf dieser Erfahrung wird sie die WoBeGe mit dem ihr eigenen Elan, ihrer Kompetenz und neuen Ideen ab nun letztverantwortlich führen", so Malter weiter.

Die Veränderung ist Teil einer Neuausrichtung der STADT UND LAND-Tochtergesellschaften, die im Falle der WoBeGe mit einer geplanten Geschäftsausweitung mit den Schwerpunkten Fremdverwaltung und Projektentwicklung in den kommenden Monaten einhergeht.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei der WoBeGe. Die Fortführung der Positionierung als starker Dienstleister in allen Fragen der Haus- und Grundstücksverwaltung, die Aktivierung bestehender und Schaffung neuer Geschäftsfelder sowie die Stärkung der öffentlichen Präsenz des Unternehmens stehen insbesondere auf der Agenda“, erklärt Hildebrandt.


Pressekontakt:
Frank Hadamczik
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 030 6892-6205
Frank.Hadamczikstadtundlandde

Anja Libramm
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel.: 030 6892-6281
Anja.Librammstadtundlandde

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.