Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen

STADT UND LAND schafft 285 neue Wohnungen am Bruno-Bürgel-Weg in Niederschöneweide

Berlin, 23. Februar 2015 - Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH schafft gemeinsam mit Laborgh Investment im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick (Stadtteil Niederschöneweide) ein Neubauprojekt mit rund 160 neuen Wohnungen.


Der Baubeginn erfolgte in diesen Tagen, insgesamt entsteht auf dem etwa 7.250 m² großen Grundstück Wohnraum mit einer Fläche von 10.700 m². Das Investitionsvolumen für das Projekt liegt bei 26,7 Mio. €, die Fertigstellung ist für Frühjahr 2017 geplant.

Die Bebauungsentwürfe des Neubauprojektes am Bruno-Bürgel-Weg 23-37 stammen von Elwardt & Lattermann Architekten, die Bauausführung obliegt Kondor Wessels.

Direkt angrenzend auf dem Nachbargrundstück am Bruno-Bürgel-Weg 39 haben nach erfolgtem Spatenstich im November 2014 bereits die Arbeiten für ein alleiniges Bauprojekt der STADT UND LAND begonnen. Auf dem Grundstück, das direkt an der Spree gelegen ist, entsteht in neun 5-geschossigen Häusern eine Wohnfläche von knapp 9.000 m². 124 barrierearme Mietwohnungen mit 1- bis 5-Zimmern, ausgestattet mit Vorgärten, Balkonen bzw. Terrassen, werden hier Singles und Familien ein neues Zuhause bieten. Rundherum sind großzügige Grünflächen vorgesehen, zudem sorgen Stellplätze für Parkraum. Die Fertigstellung des Neubaus im KfW-55-Standard ist im Jahr 2016 geplant. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 21,8 Millionen Euro.

Durch die beiden Bauprojekte erfolgt an diesem Standort eine sinnvolle Verknüpfung der Neubauaktivitäten. Insgesamt wird die STADT UND LAND am Bruno-Bürgel-Weg damit rund 285 neue Wohnungen anbieten.

Die STADT UND LAND wird in den nächsten Jahren zur Entlastung des angespannten Berliner Wohnungsmarktes rd. 580 Millionen Euro in den Neubau und Ankauf von Wohnungen investieren. Insgesamt plant das kommunale Wohnungsunternehmen, seinen Wohnungsbestand auf rund 43.800 Wohneinheiten zu erhöhen. Mehr als 1.000 Neubau-Wohnungen entstehen dabei im Bezirk Treptow-Köpenick.

Pressekontakt:

Frank Hadamczik
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 030 6892-6205
Frank.Hadamczikstadtundlandde

Anja Libramm
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel.: 030 6892-6281
Anja.Librammstadtundlandde


Mit gut 40.000 eigenen Wohnungen und rund 9.000 für Dritte betreuten Mieteinheiten gehört der Konzern STADT UND LAND zu den sechs großen städtischen Immobilien-Dienstleistern der Metropole. Die Bestände der STADT UND LAND prägen den Süden und Osten Berlins. Sie konzentrieren sich auf Neukölln, Tempelhof-Schöneberg, Treptow-Köpenick, Charlottenburg-Wilmersdorf, Hellersdorf und Steglitz. Hinzu kommen Bestände in Neuenhagen und Fredersdorf im Land Brandenburg.

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.