Inhalt anspringen

Stellenangebot

Sie möchten auch einen Beitrag für ein lebenswertes Berlin leisten?
Dann kommen Sie zur STADT UND LAND!

Wir suchen an unserem Hauptsitz in Berlin-Neukölln unbefristet eine/n:

Bereichsleiter Informations- und Kommunikationstechnik (w/m/d)

Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH zählt zu den großen städtischen Wohnungsbaugesellschaften Berlins. Ob Neubau oder sanierter Altbau – wir bieten die ganze Vielfalt des Wohnens in der Hauptstadt für alle Bürgerinnen und Bürger. Unser Bestand von über 50.500 Wohnungen befindet sich vorrangig im Süden und Osten Berlins, welchen wir mit unseren hohen Qualitätsansprüchen „sozial“ und „umweltorientiert“ bewirtschaften. Durch diese Arbeit leisten wir als Konzern mit über 600 Mitarbeitenden einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung der Standorte, zu deren sozialer Stabilität und zu lebenswerten Kiezen für Berlin. Dieses Ziel leitet uns seit 1924: Von der Technikerin über den Cloudspezialisten bis hin zur Projektleitung im Neubau – bei uns finden die unterschiedlichsten Menschen ihr berufliches Zuhause.

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die operative Gesamtverantwortung für den Bereich Informations- und Kommunikationstechnik (IuK), bestehend aus den Gruppen Anwendungssoftware, Infrastrukturmanagement sowie ServiceDesk mit insgesamt rund 20 Mitarbeitenden.
  • Sie sorgen gleichzeitig für die konzeptionelle und strategische Ausrichtung der IT für den gesamten Konzern.
  • Sie entwickeln die heutigen informations- und kommunikationstechnischen Rahmenbedingungen, wie Arbeitsplatz 4.0, Cloudcomputing-Strategie (z. B. M-365), Einführung des Kundenportals und Virtualisierung, weiter und verantworten die Gestaltung der heutigen Prozesse und Abläufe des Bereiches IuK. Insgesamt treiben Sie die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen voran.
  • Ihnen obliegen die Auswahl und Entwicklung von Führungskräften in Ihrem Bereich und fördern deren fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Als Teil des Managementteams sorgen Sie für eine konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und eine gut abgestimmte Einbindung in übergreifenden Projekten, Aufgaben und Unternehmenszielen.
  • Sie initiieren notwendige Veränderungen im Sinne des Unternehmens- und Führungsleitbilds der STADT UND LAND.

Ihr Profil

  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches oder IT-Studium absolviert, z. B. Betriebswirtschaftslehre (BWL), Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im IT-/Digitalisierungs-Umfeld eines Unternehmens mit Konzernstrukturen.
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Prozessverständnis, einschlägige Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Kontext der Digitalisierung und Automatisierung sowie Expertise im Projektmanagement mit.
  • Sie haben bereits mehrere Jahre Management- und Führungserfahrung sammeln können.
  • Persönlich überzeugen Sie als entscheidungsstarker Manager mit einer ausgeprägten Balance zwischen Mitarbeiter- und Ergebnisorientierung.
  • Als kooperative und gleichzeitig zielorientierte Führungspersönlichkeit sind Sie überzeugend, durchsetzungsstark, können Menschen für sich gewinnen sowie für Neues begeistern.
  • Sie verstehen sich als Gestalter und Treiber von Veränderungen. Ihre ausgeprägten Fähigkeiten im Change-Management sowie Ihr agiles Mindset runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot - Ihre Zukunft bei der STADT UND LAND

Wir engagieren uns für BERLIN: Sie übernehmen eine sinnstiftende Tätigkeit in einer wichtigen Aufgabe für das Unternehmen und das Land Berlin.

Wir unterstützen EIGENVERANTWORTUNG: Wir bieten Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Position mit vielfältigem Gestaltungsspielraum.

Wir sind FAIR: Wir bieten Ihnen eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung, Teilnahme am Zielvereinbarungssystem sowie eine betrieblichen Altersvorsorge.

Wir sind FLEXIBEL: Eine gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage (zzgl. Heiligabend und Silvester arbeitsfrei) sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sind bei uns selbstverständlich.

Wir sind UMWELTBEWUSST: Wir übernehmen 80 % der Kosten für die VBB-Umweltkarte (ÖPNV).

Wir bieten eine hervorragende AUSSTATTUNG: Modern eingerichtete Büros mit ergonomischen Arbeitsplätzen, Firmen-Tablet und -Smartphone sowie kostenlose Getränke (Wasser, Kaffee, Tee).

Wir fördern Ihre GESUNDHEIT: Wir bieten Ihnen ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten. Hierzu zählen u. a. Yoga-Kurse, Vorteilspreise auf Fitnessstudio-Mitgliedschaften sowie Seminare und Workshops zum Thema Stressprävention.

Wir fördern LEBENSLANGES LERNEN: Wir unterstützen Sie durch ein umfassendes Onboarding sowie gezielte Weiterbildungen, damit Sie für sich und die STADT UND LAND optimal wirksam werden.

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Sie!

Wir besetzen diese Position in Kooperation mit der Beratungsfirma ifp | Personalberatung Managementdiagnostik. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.737 an:
nicolas.bahrifp-onlinede.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Für telefonische Vorabinformationen stehen Ihnen zur Verfügung:

Herr Nicolas Bahr
(0221) 20506133

Herr Frederic Stein
(0221) 20506138

ifp | Personalberatung Managementdiagnostik
Disch-Haus | Brückenstr. 21 | 50667 Köln | www.ifp-online.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Inklusion und Offenheit sind bei der STADT UND LAND selbstverständlich. Bei uns ist jede Bewerbung willkommen – unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Identität, Religion oder Weltanschauung, Behinderung sowie der kulturellen und sozialen Herkunft. 

Erläuterungen und Hinweise

Diese Website nutzt Cookies zur Webanalyse.

Mehr erfahren (Öffnet in einem neuen Tab)