Inhalt anspringen
Kopfgrafik Unternehmen
Das neueste Objekt, eine rund 20 Meter lange Riesenschildkröte, haben Filippo Gallina und seine Frau beim Berlin-Besuch im Gepäck.

Internationale Drachenflieger beim 7. STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN – heute: Filippo Gallina (ITA)

Berlin, 29. August 2018 – In Italien ist Filippo Gallina bereits ein kleiner Megastar. Wo immer er mit seinen selbstgebauten Drachen auftaucht, kommen die Zuschauer aus dem Staunen nicht heraus. Jetzt zeigt er sein Können erstmals außerhalb Italiens. Am Sonnabend, den 22. September 2018, beim 7. STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN auf dem Tempelhofer Feld. Der Schuhdesigner hat über seinen Beruf, auch seine Fertigkeiten für das Drachenbauen entwickelt.

Drachenflieger aus ganz Europa haben sich beim 7. STADT UND LAND-Festival
der RIESENDRACHEN angemeldet. Zwischen 11 und 20 Uhr werden rund 50.000
kleine und große Besucher erwartet. Bei freiem Eintritt dürfen auch eigenen Drachen mitgebracht und fliegen gelassen werden. Die Besucher bekommen zudem viele Vorführungen mit Lenk- und Großdrachen zu sehen. Etliche Welt- und Europameister sind am Start und zeigen ihr Können. Begleitet wird die Veranstaltung von einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Live-Musik.

Veranstalter des Festivals ist die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft
mbH. Für das Festival der RIESENDRACHEN werden erneut rund 200.000
Quadratmeter des Tempelhofer Feldes genutzt. Das Gelände auf der westlichen Seite des Feldes bietet genügend Platz für die Akteure, ideale thermische Voraussetzungen und eine gute Verkehrsanbindung mit S-Bahn, U-Bahn und Bus. Den Besuchern wird dringend eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, da vor Ort nicht genügend Parkplätze zur Verfügung stehen.

Zum Unternehmen

Mit rund 43.800 eigenen Wohnungen, über 780 Gewerbeeinheiten und etwa 11.100 für Dritte verwaltete Mieteinheiten gehört die STADT UND LAND zu den großen städtischen Wohnungsbaugesellschaften Berlins. Der Bestand soll bis 2026 durch Neubau und Ankauf auf insgesamt 55.500 Wohnungen wachsen, dafür werden bis zu 2,0 Mrd. Euro investiert. Seit 2012 wurden rund 4.000 Wohneinheiten angekauft, etwa 2.000 neue Wohnungen befinden sich derzeit im Bau. Kontinuierlich investiert die STADT UND LAND auch in die Sanierung und Modernisierung ihrer Bestände und unterstützt zahlreiche soziale Projekte und Initiativen zur Stärkung der Quartiere.

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.

Mehr erfahren