Inhalt anspringen
Kopfgrafik Bauen

Neubau mit System

Im April 2018 ist mit der Grundsteinlegung der Startschuss für den Bau des Prototyps des ersten STADT UND LAND-Typenhauses gefallen, im November 2018 wurde der Richtkranz gehoben. Das Konzept gleicht einem Baukastensystem aus unterschiedlichen Segmenten. Diese lassen sich planerisch auf vielfältige Weise stapeln, aneinanderreihen und kombinieren. Mit einer Ost/West und einer Süd/Nord orientierten Variante sowie Eckmodulen kann sich das Typenhaus nahezu jeder Bausituation anpassen.

STADT UND LAND-Typenhaus

Ziel ist, ein Konzept für einen standardisierten Geschosswohnungsbau zu entwickeln, der nicht nur flächeneffizient und kostengünstig ist, sondern darüber hinaus einen hohen Wohnkomfort bietet und in der Lage ist, einen Beitrag zur Baukultur zu leisten. Mit den gewonnen Erkenntnissen aus der Umsetzung des Prototyps kann das Typenhaus dann wiederholt zum Einsatz kommen.

Wenn sich für das Typenhaus interessieren, wenden Sie sich bitte unter typenhausplusstadtundlandde an unseren Fachbereich Neubau.

  

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Diese Website nutzt Cookies zur Webanlayse.

Mehr erfahren